• Hilfe
  • Login

Das CarePad – Mit Leichtigkeit mobil dokumentieren

Ihr mobiler Pflegeassistent

Das CarePad bringt neue Leichtigkeit in den Pflegealltag. Dank der mobilen Anwendung haben Ihre Pflegekräfte die Pflegedokumentation aller BewohnerInnen jederzeit im Zugriff und können somit ortsunabhängig dokumentieren – sogar dann, wenn Sie gerade nicht mit dem WLAN verbunden sind. Auch die erbrachten Leistungen können spielend leicht abgezeichnet werden, während die Nachrichten- und Aufgabenfunktion den direkten Austausch mit den KollegInnen ermöglicht. All das macht das CarePad zu einem unverzichtbaren Begleiter im Pflegealltag.

EFFIZIENTE EINSATZPLANUNG

MIT DEM STATIONÄREN TOURENPLAN ZUM PERFEKT ORGANISIERTEN TAGESABLAUF

OFFLINE DOKUMENTIEREN

AUCH OHNE INTERNETVERBINDUNG BEHALTEN SIE MIT DEM CAREPAD DIE KONTROLLE

Einfach mehr Freude am Arbeiten

Das CarePad vermittelt dank der übersichtlich und modern gestalteten Benutzeroberfläche von Anfang an Freude am digitalen Arbeiten. Das durchdachte Bedienkonzept ist identisch mit dem der PC-Version, sodass Ihre MitarbeiterInnen auf allen Gerätetypen direkt mit der Anwendung vertraut sind. Der Schulungsbedarf wird dadurch deutlich reduziert und alle Pflegekräfte profitieren von der einheitlichen wie intuitiven Systematik – smart gedacht, intelligent gemacht.

Mit dem Einsatzplan perfekt organisiert durch den Tag

Mit dem stationären Tourenplan „Mein Tag“ können alle MitarbeiterInnen Ihrer Pflegeeinrichtung ganz ohne langwierige Einarbeitung direkt mit der mobilen Leistungs- und Pflegedokumentation starten. Dazu kombiniert die Anwendung in einer zentralen Ansicht alle Funktionen, die für einen gut organisierten Pflegealltag erforderlich sind. Die Pflegekräfte sehen genau, welche BewohnerInnen im Tagesverlauf von ihnen zu versorgen sind und können die erbrachten Leistungen direkt am Pflegeplatz abzeichnen. Über die Schnellerfassung können zudem Einträge für die Pflegedokumentation erfasst, Übergabe-Informationen weitergegeben und Fragen an die behandelnden ÄrztInnen der BewohnerInnen notiert werden.

Dokumentation nach aktuellen Expertenstandards

Assessments und Screenings zur aktuellen Risikoeinschätzung von Schmerzen, Stürzen, Dekubitus, der Mundgesundheit und viele mehr sind vorgefertigt in der Software enthalten und lassen sich mit dem CarePad im Handumdrehen bewerten. Die Inhalte orientieren sich konsequent an aktuellen Expertenstandards und gewährleisten damit eine besonders hohe Fachlichkeit der Pflegedokumentation. Für bereits erfolgte Bewertungen können auf Knopfdruck Folgebewertungen erzeugt werden, wodurch regelmäßige Neubewertungen der Risiken in kürzester Zeit durchgeführt sind.

Mobiles Übergabebuch

Das elektronische Übergabebuch auf dem CarePad gewährleistet eine reibungslose Informationsweitergabe. Automatische Mitteilungen sorgen dafür, dass Sie Handlungsbedarf sofort erkennen, etwa wenn ein Bewohner zu wenig getrunken hat oder Pflegeleistungen nicht erbracht wurden. Zusätzlich können Sie aus der Pflegedokumentation heraus jederzeit manuell Einträge für die Übergabe erfassen, um wichtige Informationen mit anderen MitarbeiterInnen zu teilen.

Ernährungsplanung nach Maß

Mit dem CarePad können Sie die Ernährungsplanung Ihrer BewohnerInnen vollständig digital abbilden. Erstellen Sie beispielsweise Essenspläne mit fest geplanten Mahlzeiten und Zwischenmahlzeiten, auch für die (par)enterale Ernährung. Dabei unterstützt Sie die Software systemseitig bei der Ermittlung des persönlichen Energiebedarfs der BewohnerInnen. Auch Trinkpläne mit vorgegebenen Flüssigkeitsmengen sind schnell angelegt. All das, was die BewohnerInnen im Tagesverlauf gegessen oder getrunken haben, können Sie ebenfalls detailliert dokumentieren. Die Software ermittelt auf dieser Basis die tägliche Energie- und Flüssigkeitszufuhr und warnt Sie, wenn beispielsweise zu wenig getrunken wurde.

Tablet mit Optischer Wundvermessung Software

Optische Wundvermessung

Wundvermessung leicht gemacht: Wird das CarePad mit der Kamera über eine Wunde gehalten, ermittelt das Gerät auf Knopfdruck Länge und Breite der Wunde und übernimmt die Messwerte sowie das Wundfoto in die Wunddokumentation. Die optische Wundvermessung ist präzise und vermeidet gleichzeitig direkten Wundkontakt – eine Entlastung sowohl für Pflegekräfte als auch für Pflegebedürftige.

Persönliche Gesamtbetrachtung

Anhand verschiedener Bodycharts können Sie grafisch lokalisieren, welche Körperstellen der BewohnerInnen beispielsweise von Schmerzen, Wunden oder Kontraktur betroffen sind. Auch Einstichstellen, etwa von Insulininjektionen, lassen sich auf diese Weise markieren. Die erfolgten Markierungen können anhand eines zentralen Körperschemas zusammengefasst angezeigt werden, sodass sich die BewohnerInnen mit ihren körperlichen Einschränkungen in der Gesamtheit betrachten lassen; eine wertvolle Grundlage für die Planung der pflegerischen Versorgung.

Das CarePad – Weitere Highlights

  • Offline-Modus

    In Bereichen ohne ausreichenden WLAN-Empfang arbeiten Sie mit dem CarePad problemlos offline weiter. Die offline erfassten Daten werden auf den mobilen Geräten zwischengespeichert und einfach mit dem Server synchronisiert, sobald wieder eine Netzwerkverbindung besteht.

  • Nachrichten- und Aufgabenfunktion

    Mit dem CarePad können Ihre MitarbeiterInnen jederzeit wichtige Informationen untereinander austauschen. Dazu können sowohl Nachrichten als auch Aufgaben verfasst und mit Dateianhängen versehen werden. Das vereinfacht die interne Kommunikation wesentlich.

  • Integriertes Arzneimittelverzeichnis

    Zur Unterstützung bei der Medikamentenverwaltung steht Ihnen auf dem CarePad die Gelbe Liste® zur Verfügung. Damit können Sie selbst am Pflegeplatz jederzeit auf alle wichtigen Informationen zu den verabreichten Medikamenten zugreifen und sich z.B. über Gegenanzeigen und Wechselwirkungen ausgewählter Präparate informieren.

  • Individuelle Konfiguration

    Viele Bereiche der Pflegedokumentation können Sie direkt über das CarePad individuell konfigurieren und beispielsweise neue Einträge zu Auswahllisten hinzufügen, damit diese unmittelbar für die Dokumentation zur Verfügung stehen. Ergänzen Sie z.B. Maßnahmen für den Maßnahmenplan, fügen Sie neue Nahrungsmittel und Mahlzeiten für die Ernährungsplanung hinzu und vieles mehr – natürlich nur mit entsprechender Berechtigung.

Weitere Module in einer Übersicht