• Hilfe
  • Login

Pflegesoftware von MediFox

Mit der Pflegesoftware von MediFox können Sie die Digitalisierung Ihrer Pflegeeinrichtung voranbringen und gleichzeitig von vielen hilfreichen Funktionen profitieren. Dadurch haben Sie nicht nur einen besseren Überblick über verschiedene Prozesse, sondern schaffen auch für Ihre Mitarbeiter, Ihre Patienten und deren Angehörige einen großen Mehrwert.

ambulant

Software für Pflegedienste und Sozialstationen.

Mehr Infos

stationär

Software für stationäre

Pflegeinrichtungen.

Mehr Infos

Für wen eignet sich eine Pflegesoftware?

 

Unsere Software ist dank ihres modularen Aufbaus in unterschiedlichen Formen von Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten einsetzbar. Besonders beliebt sind unsere Produkte für die ambulante Pflege und die stationäre Pflege. Auch in den Bereichen der Alten- und der Tagespflege kann unser Programm ideal eingesetzt werden.

Tablet mit Tastatur

Skalierbare Software für Pflegeeinrichtungen

Egal ob 5, 50 oder 100 Mitarbeiter – unsere Software kann unabhängig von der Größe Ihres Pflegebetriebs eingesetzt werden. Um bestmöglich auf die Anforderung Ihrer Einrichtung eingehen zu können und effektives Arbeiten zu ermöglichen, bieten wir optional mobile Lösungen für Smartphone und Tablet an. Unser Online-Portal MediFox connect vereint das Familien-, Mitarbeiter- und Ärzteportal. Dadurch hat jeder – egal ob Mitarbeiter, Angehörige oder Behandelnde – jederzeit entweder per Pflege-App über Handy, Smartphone oder auf dem Desktop Zugriff auf alle wichtigen Daten.
Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Software für Pflegedienste bestmöglich an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst ist und beraten Sie dazu gerne persönlich.

Ihre Vorteile mit der Pflegesoftware von MediFox

  • Zeitersparnis

    Dank unterschiedlicher Features profitieren Sie dank MediFox von einer großen Zeitersparnis. Ein Beispiel hierfür ist die automatische Abrechnung. Dadurch können Sie Rechnungen, nachdem Sie einmal entsprechende Voreinstellungen getroffen haben, auf Knopfdruck erstellen.

  • Kostenersparnis

    Um die Wirtschaftlichkeit Ihrer Einrichtung zu steigern, gibt es mit der Software für die Pflege von MediFox einige passende Funktionen. Eine Möglichkeit ist die Routenoptimierung in MediFox ambulant, die primär für ambulante Pflegedienste relevant ist. Geben Sie Ihre Ziele ein, wird berechnet, ob Sie Ihre Tour in der effizientesten Reihenfolge geplant haben oder ob es noch Optimierungspotenzial gibt. Dadurch sparen Sie Geld und Ihre Mitarbeiter Zeit.

  • Sicherheit

    Da Sie mit hochsensiblen Patientendaten umgehen, spielt (Daten-)Sicherheit für uns eine sehr große Rolle. Ein gutes Beispiel hierfür sind die MediFox Cloud-Lösungen. Daten werden in verschlüsselter Form auf Servern in deutschen Rechenzentren gespeichert. Mit der Pflegesoftware gewährleisten wir Ihnen aber nicht nur Datensicherheit, sondern z.B. durch die Personaleinsatzplanung ein zusätzliches Plus an Planungssicherheit.

  • Zuverlässigkeit

    MediFox denkt für Sie mit! Ein gutes Beispiel dafür ist die Pflegedokumentation mit dem CarePad. Hier werden wichtige Bewohner-/Klientendaten abgespeichert, die jederzeit abgerufen werden können. So werden beispielsweise Parameter wie Flüssigkeits- oder Nahrungsaufnahme vom System überwacht und Sie werden sofort informiert, sobald es zu kritischen Werten kommt. Ihre Klienten können sich jederzeit auf Sie verlassen.

  • Flexibilität

    Flexibilität ist gerade im Bereich der Pflege ein wichtiges Stichwort. Durch unsere smarte Softwarelösung haben Sie zu jeder Zeit die Daten Ihrer Klienten im Blick und können flexibel und schnell reagieren.

  • Effizienz

    Durch die Personaleinsatzplanung im Management Informationssystem können Sie die Effizienz in diesem Bereich deutlich steigern. Dies wird durch einen schnellen Abgleich von Personaleinsatz und Personalschlüssel sowie dem Bedarf gemäß der Pflegegrade ermöglicht.

Erste Schritte mit der Pflegesoftware

Wir begleiten Sie mit dem MediFox Einführungsmanagement bei Ihren ersten Schritten mit unserer Software.  Dabei nehmen wir uns ausreichend Zeit, um alle Mitglieder Ihrer Organisation zu schulen und im Umgang mit der Software vertraut zu machen. Für einen optimalen Start mit der Pflegesoftware von MediFox steht Ihnen unser Kundenservice auch nach der initialen Implementierung rund um die Uhr zur Verfügung. Wir bieten außerdem Onlineschulungen und Webinare an, sodass Sie immer auf dem aktuellen Stand bleiben und regelmäßig über Neuerungen informiert werden.

Mehr erfahren

Interesse geweckt?

Wir beraten Sie gern!

Vereinbaren Sie ganz einfach Ihr persönliches Beratungsgespräch: 05121 28291 - 9208

Service-Anfrage

Wir sind jederzeit persönlich für Sie da!

Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie erreichbar: 05121 28291 - 10

Kontakt aufnehmen

Häufige Fragen zur Pflegesoftware

  • Was ist eine Pflegesoftware?

    Eine Pflegesoftware wird zur Unterstützung bei der Dokumentation und Planung in der täglichen Pflegearbeit eingesetzt. Sie kann auf Computern, Smartphones oder Tablets benutzt werden und hilft dabei, einen besseren Überblick über verschiedene Prozesse zu schaffen. Dies ermöglicht es Nutzern, mehr Zeit für die wesentlichen Aspekte der Pflege zu haben.

  • Was zeichnet eine gute Pflegesoftware aus?

    Eine gute Software für die Pflege passt sich an die individuellen Anforderungen Ihrer Einrichtung an und ermöglicht so ein effektives Arbeiten in der ambulanten und stationären Pflege. Sie führt zu Zeit – und Kostenersparnissen, Datensicherheit, Zuverlässigkeit und Flexibilität.

  • Wie kann ich eine Pflegesoftware effektiv nutzen?

    Um unsere Software in Ihrem Pflegebetrieb effektiv zu nutzen, sollten Sie diese anhand Ihrer individuellen Kriterien konfigurieren. Nach der Installation sollten alle Funktionen bestmöglich auf Ihre Betriebsabläufe abgestimmt sein, wodurch Sie Zeit gewinnen, welche Sie für Ihre Klienten nutzen können.

  • Für wen ist eine Pflegesoftware empfehlenswert?

    Jede Pflegeeinrichtung profitiert unabhängig ihrer Größe von einer Pflegesoftware. Wichtig ist, dass Sie sich vorab überlegen, für welche Zecke Sie die Pflegesoftware nutzen möchten, um so die passende Variante für Ihren Pflegedienst oder Ihre Pflegeeinrichtung auszuwählen.