• Hilfe
  • Login

MD Ambulant für Betreuungsdienste

Entdecken auch Sie das gesamte Leistungsspektrum der MD Ambulant Software speziell für Betreuungsdienste: Von der Stammdatenverwaltung über die Pflege- und Betreuungsdokumentation bis hin zur Abrechnung bietet die Software zahlreiche Funktionen für einen effizienteren und zuverlässig organisierten Betreuungsalltag.

 

 

Von der mobilen Daten- und Leistungserfassung bis hin zum intelligenten Tourenplan – MD Ambulant bietet die Komplettlösung für Ihren Betreuungsdienst. So können Sie mit nur einer digitalen Lösung sämtliche Aufgaben- und Tätigkeitsbereiche des Betreuungsalltags effizient verwalten und steuern. Dank des modularen Aufbaus lässt sich die digitale Software passgenau auf Ihre individuellen Anforderungen anpassen: Durch die vollumfängliche Kompatibilität der einzelnen Module können Sie Ihre MD Ambulant Software jederzeit erweitern und nach Ihren persönlichen Bedürfnissen gestalten.

Alle Infos zur MD Ambulant-Komplettlösung

Entdecken Sie das Leistungsspektrum
von MD Ambulant

Schnelle Erfassung aller Betreuungsaktivitäten

Egal ob beim Spaziergang oder gemeinsamen Mittagessen – erbrachte Betreuungsaktivitäten können in der MD Ambulant Software schnell und einfach erfasst werden. Mit dem MD CarePad können Sie Einträge auch direkt vor Ort bei Ihren KlientInnen hinterlegen.

Direkte Informationsweitergabe

Spezielle Ereignisse oder Besonderheiten bei der Betreuung Ihrer KlientInnen können im elektronischen Übergabebuch dokumentiert und wichtige Informationen unmittelbar mit anderen MitarbeiterInnen geteilt werden. So ist ein flüssiger Informationsaustausch jederzeit gewährleistet.

Ihr digitaler Assistent für unterwegs

Mit MD CareMobile können sie alle wichtigen Informationen jederzeit mobil abrufen sowie erbrachte Leistungen schnell und unkompliziert nach Zeit erfassen: Einfach auf dem Smartphone anmelden und schon kann es losgehen!

Tourenpläne auf Knopfdruck

Mit MD Ambulant gelingt die Organisation der Fahrten und Einsätze ganz unkompliziert. Denn die Software bietet Ihnen nicht nur einen Überblick über alle offenen Einsätze und zur Verfügung stehenden Ressourcen, auch Unstimmigkeiten in der Planung werden im System angezeigt.

Verfügbare Betreuungsansprüche jederzeit im Blick

Mit dem Abrechnungskonto haben Sie immer eine Übersicht zu allen gültigen Ansprüchen. So können Sie auf einen Blick erkennen, ob verfügbare Budgets bereits ausgeschöpft sind oder noch weitere Betreuungsleistungen erbracht werden können.

MD Connect für KlientInnen

Über das Online-Portal MD Connect können Ihre KlientInnen jederzeit die für sie wichtigen Informationen wie Rechnungen oder Betreuungsleistungen abrufen. Mit der Direktnachrichten-Funktion haben sie zudem die Möglichkeit, direkt Kontakt mit ihren AnsprechpartnerInnen im Betreuungsdienst zu halten.

Profitieren Sie von attraktiven Fördermöglichkeiten

Ambulante Betreuungseinrichtungen, die für Pflegebedürftige dauerhaft pflegerische Betreuungsmaßnahmen und Hilfen bei der Haushaltsführung erbringen und bei denen ein bestehender Versorgungsvertrag nach § 72 SGB XI (für Betreuungsdienste nach § 71 1a SGB XI) besteht, haben die Möglichkeit von attraktiven Förderkonditionen in Höhe von bis zu 12.000 Euro zu profitieren, z.B. bei der Anschaffung einer Pflegesoftware. Unsere FördermittelberaterInnen stehen Ihnen bei Fragen rund um das Thema Förderung gern beratend zur Seite und unterstützen Sie bei der Antragsstellung.

Jetzt zur Förderung informieren

 Betreuungsdienste  Fragen & Antworten

  • Welche Anforderungen sollte eine digitale Software für Betreuungsdienste erfüllen?

    Der Alltag von Betreuungsdiensten bringt tagtäglich neue Herausforderungen mit sich. Daher muss eine digitale Softwarelösung viele Funktionen erfüllen, um das Betreuungspersonal in allen Arbeitsbereichen bestmöglich zu unterstützen. Dabei unterscheiden sich die Anforderungen von Einrichtungen je nach Betriebsgröße, Standort oder Leistungsumfang maßgeblich, weshalb es nicht immer leicht ist, eine Lösung zu finden, die passgenau auf den eigenen Betrieb zugeschnitten ist. MD Ambulant kann dank des modularen Aufbaus individuell auf die Bedürfnisse von Betreuungsdiensten zugeschnitten werden. So können Sie die für sich passenden Module zielgerichtet auswählen und Ihre individuelle Lösung jederzeit um weitere Funktionen erweitern. Wenn Sie mehrere Filialen betreiben und z.B. über separate Pflege- und Betreuungsdienste verfügen, können Sie zudem alle Einrichtungen in einem zentralen System abbilden.

  • Welche Funktionen bietet die MD Ambulant Software speziell für Betreuungsdienste?

    Die MD Ambulant Software zeichnet sich unter anderem durch eine vollumfängliche Bandbreite an Funktionen aus. Von der mobilen Leistungserfassung bis hin zur fertigen Abrechnung – MEDIFOX DAN bietet Ihnen die Komplettlösung für Ihren Betreuungsdienst, sodass sie alle Arbeits- und Aufgabenbereiche mit nur einer Software abbilden und digitalisieren können. Das Leistungsspektrum von MD Ambulant umfasst unter anderem die Abrechnung und Verwaltung, Personaleinsatzplanung, mobile Datenerfassung, Pflege- und Betreuungsdokumentation, sowie einen integrierten Abrechnungsservice und das Webportal MD Connect. Auch speziell für Betreuungsdienste entwickelte Funktionen werden von der Software abgebildet, z.B. die digitale Erfassung erbrachter Betreuungsaktivitäten.

  • Wie erleichtert die Software den Alltag für Betreuungsdienste?

    Mit MD Ambulant können Sie Ihre Pflegeprozesse zukünftig noch effizienter gestalten und effektiv steuern. So können Sie unter anderem intelligente Tourenpläne auf Knopfdruck erstellen oder alle erbrachten Betreuungsleistungen schnell und einfach digital erfassen. So sparen Sie nicht nur wertvolle Zeit, die der Betreuung Ihrer KlientInnen zugutekommt, sondern auch bares Geld.

  • Welche mobilen Lösungen bietet die MD Ambulant Software für Betreuungsdienste?

    Das Portfolio von MD Ambulant umfasst verschiedene mobile Anwendungen für Smartphone und Tablet, deren Leistungsspektrum von der Zeit- und Leistungserfassung bis zur vollwertigen Pflege- und Betreuungsdokumentation reicht. Die ansprechende und intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche überzeugt dabei auf ganzer Linie.

  • Ist die MD Ambulant Software förderfähig?

    Sie möchten Ihren Betreuungsalltag mit MD Ambulant in Zukunft noch digitaler gestalten und sich die Anschaffungskosten der Software dabei fördern lassen? Als ambulante Betreuungseinrichtung, die für Pflegebedürftige dauerhaft pflegerische Betreuungsmaßnahmen und Hilfen bei der Haushaltsführung erbringt und bei der ein bestehender Versorgungsvertrag nach § 72 SGB XI (für Betreuungsdienste nach § 71 1a SGB XI) besteht, haben Sie die Möglichkeit, attraktive Förderkonditionen in Höhe von bis zu 12.000 Euro in Anspruch zu nehmen. So können Sie gleich doppelt vom Start mit Ihrer Pflegesoftware profitieren. Ab Oktober 2021 können Förderanträge bei der zuständigen Pflegekasse oder dem privaten Versicherungsunternehmen eingereicht werden. Auf Wunsch übernehmen unsere geschulten FördermittelberaterInnen das gesamte Antragsverfahren für Sie und beraten Sie umfassend zu Ihren individuellen Fördermöglichkeiten, sodass Sie optimal von den bereitgestellten Mitteln profitieren. Informieren Sie sich jetzt zu unserer Fördermittelberatung.